Schöne Dinge muss man nicht suchen, sie finden sich. Mit diesen wunderschönen Seiden- und Leinenkleidern wird so die Gesamtphilosophie von Crea Time weiter wachsen. Eigene Schmuckentwürfe zu der neuen Kleiderpracht lassen einen weiteren wandelbaren Stil zu. Marlies Piechotka liebt die verschiedenen Ausdrucksformen, besonders den edlen Hippytyp von Magnolia Pearl, im Sommer die märchenhafte Verspieltheit oder den etwas kühleren Ethno-Look je nach der eigenen Tagesstimmung. Ihre Gypsi Ketten mit Edelsteinen und zarten Blüten wirken auf den lebendigen Leinenstoffen besonders eindrucksvoll. Im Vordergrund ihrer Botschaft steht aber immer der spürbare Wohlfühlcharakter ihrer Naturkleidung mit einem Hauch von Vintage.